Unsere Geschichte – Als die Talsperren in den Harz kamen

mehr Dokus
   

Ein Dorf wird geflutet, ganz langsam. Es dauert ein Jahr, bis alle kleinen Häuser im Wasser versunken sind. So ist es in den 1950er-Jahren im Harz geschehen. Das Dorf hieß Schulenberg und es musste einem Stausee weichen, der Okertalsperre. Die Einwohner zogen auf einen nahe gelegen Berg, bauten sich einen neuen Ort auf.

Kategorie: Bauwesen

Du kannst diese HTML tags und attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>