Traumatisiertes Kind: Ein Heimkind kämpft sich durch | Doku | Stationen

mehr Dokus
   

Die Dokumentation geht es um Melanie, 19 Jahre alt, die seit fünf Jahren im Antonia-Werr-Zentrum für traumatisierte Mädchen wohnt. Mit 14 Jahren wurde sie von ihren Pflegeeltern hierher gebracht – verstört, voller Wut, voller Trauer. Was war geschehen? Und wie kann es jetzt für Melanie weitergehen?
BR-Mediathek: https://www.br.de/mediathek/sendung/stationen-av:584f4bfb3b467900117be3c9

Kategorie: WDR

Du kannst diese HTML tags und attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>