Kannst du ein Tier töten? (1/2) | DIE REPORTAGE | NDR Doku/2020

mehr Dokus
   

Ferkel, Schwein, Kalb, Kuh, Lamm oder Huhn: Sind die Tiere lebendig, finden die meisten Menschen sie süß. Sind sie geschlachtet, freuen sich viele ebenso über das leckere Fleisch. Aber der Moment zwischen Leben und Tod eines Tieres wird gerne ausgeblendet. Nicht umsonst hat kein Schlachthof große Fenster zur Straße hinaus.

Die NDR Reportage-Reihe „Kannst du ein Tier töten?“ zeigt Menschen, die den Mut aufbringen, die letzten Tage eines Tieres hautnah zu begleiten: von der Weide zum Schlachthof, vom Leben zum Tod, vom Tier zum Fleisch.

Die Geografie-Studentin Maya kocht leidenschaftlich gerne, besonders gerne bereitet sie Fleischgerichte zu. Trotzdem liebt Maya Tiere sehr. Doch bei einer Schlachtung war sie noch nie dabei. Bei dem Schäfer Kay Söht sucht Maya sich ein Schaf aus, geht mit dem kuscheligen Wesen auf Tuchfühlung und will es konsequent auf seinem letzten Weg in den Tod begleiten und anschließend mit dem Fleisch etwas kochen.

Wird sich Maya dieser Herausforderung stellen – bis zum Ende? Tiere lieben und trotzdem Fleisch essen: Geht das?

Kategorie: Tiere

Du kannst diese HTML tags und attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>