Harald Lesch: „Klimaschutz – Warum tun wir nicht, was wir tun sollten? Oder müssten!“

mehr Dokus
   

Der Vortragsabend „Klimaschutz – Warum tun wir nicht, was wir tun sollten? Oder müssten!“ fand am 25. Januar 2018 in der Ludwig-Maximilians-Universität statt. Eine Kooperationsveranstaltung des Münchner Forum Nachhaltigkeit mit dem Umwelt-Akademie e. V. und der Evangelischen Stadtakademie.

————————————————-
In dem Pariser Klimaschutzabkommen vom Dezember 2015 hat sich die Völkergemeinschaft darauf verständigt, bis 2050 die Erderwärmung auf deutlich unter 2 Grad Celsius gegenüber der vorindustriellen Zeit zu begrenzen. Gleichzeitig wollen dann rund neun Milliarden Menschen in (unserem?) Wohlstand leben. Das wird mit einem blinden „Weiter-so“ bei Ressourcenverbrauch und Emissionen nicht gehen – die Natur lässt nicht mit sich verhandeln. Die Antwort auf den Klimawandel kann nur eine nachhaltige Industrie-, Energie- und Klimapolitik sein, die das Klima tatsächlich schützt, industrielle Innovationen fördert, eine langfristige, umwelt- und klimaverträgliche Energieversorgung sichert und sozialen Fortschritt voranbringt. Wachstum wie bisher und Nachhaltigkeit – beides ist gleichzeitig nicht zu haben.

Für den Prozess dieser „großen Transformation“ bedarf es einer Bewusstseinsänderung in Politik, Wirtschaft und Zivilgesellschaft – und darauf aufbauend: konsequentes Handeln aller Beteiligten. Der Vortrag wird auf die Gründe eingehen, warum wir uns als Gesellschaft bislang so schwer tun mit dem notwendigen Wandel, und aufzeigen, wie es gelingen könnte, die Handlungsblockaden bei Klimaschutz und nachhaltiger Entwicklung zu überwinden.

Prof. Dr. Harald Lesch ist Astrophysiker am Institut für Astronomie und Astrophysik der Ludwig-Maximilians-Universität und lehrt Naturphilosophie an der Hochschule für Philosophie München. Als Wissenschaftsjournalist und Fernsehmoderator erreicht er seit Jahren ein Millionenpublikum.

Das Münchner Forum Nachhaltigkeit ist eine regelmäßige Vortragsreihe des oekom e.V. in Kooperation mit der Selbach-Umwelt-Stiftung und der Schweisfurth-Stiftung.
Weitere Informationen unter mfn-net.de

Förderhinweis: Das Münchner Forum Nachhaltigkeit wird im Jahr 2018 von der Deutschen Postcode Lotterie gefördert. https://www.postcode-lotterie.de/

Kategorie: Umwelt

Du kannst diese HTML tags und attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>