Die Droge – LSD von den Anfängen bis heute (Doku in HD)

LSD – Von einer zufälligen Entdeckung zur Party-Droge. Der Film “Die Droge” ist eine Untersuchung unserer zwiegespaltenen Beziehung zu LSD, von ihren Anfängen bis heute.
Der Chemiker Albert Hofmann stößt im Frühjahr 1943 in seinem Basler Forschungslabor per Zufall auf eine bisher unbekannte Substanz. Nach einem gewagten Selbstversuch begreift er schnell, dass er es mit einem extrem potenten Wirkstoff zu tun hat – einem Molekül, das die menschliche Wahrnehmung radikal verändert: LSD. Was er nicht ahnen kann:Sein LSD wird die Welt verändern.https://i.ytimg.com/vi/N3MhVBP-seo/maxresdefault.jpg